Euroregionales Kulturzentrum St. Johannis Zittau e.V.
Startseite Verein Stunde der Musik Hammerschmidt-Ehrung Weihnachtskonzert Johanniskirche Aussichtsturm Kontakt
"Beethoven - Zyklus 2017" im Bürgersaal des Rathauses Zittau

Freitag, den 24. November 2017, 19.30 Uhr

Pervez Mody, Klavier

 

Der in Deutschland lebende und in Mumbai/Indien beheimatete virtuose Konzertpianist erfuhr als höchstbegabtes Kind bereits im Alter von vier Jahren seine erste pianistische Förderung. Sein herausragendes musikalisches Talent erbrachte ihm schon in jungen Jahren Ehrungen und zahlreiche Preise in verschiedensten Musikwettbewerben und Konzertauftritten, bevor er als Stipendiat am berühmten Tschaikovskykonservatorium in Moskau bei Professor Margarita Fyodorova sein Studium aufnahm. Nach seinem hervorragenden Abschluss in Moskau mit dem Diplom "Master of Fine Arts" mit höchsten Auszeichnungen sowohl als Solist, als auch im Fach Kammermusik und Liedbegleitung absolvierte Pervez Mody ein Aufbaustudium an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und schloss dieses ebenso wie sein "Konzertexamen" mit höchster Auszeichnung ab. Inzwischen folgte er als Konzertpianist Einladungen zu Konzerten und Festivals in Europa, Asien und Südamerika solistisch mit und ohne Orchester sowie in diversen Kammermusikformationen.
Seit Oktober 2016 steht Pervez Mody daneben in dem grandiosen Projekt, dass gesamte Klavierwerk von Ludwig van Beethoven in einem Zyklus in Berlin aufzuführen. Das erste Konzert aus dem Zyklus erklingt nun auch in Zittau (u.a. mit der sogenannten "Mondschein-Sonate", op.27).

Hinweis: NEU: Jeweils für den Herbst wird ein Beethoven-Klavierabend aus dem Projekt des Pianisten Pervez Mody neu in das Programm aufgenommen, der sämtliche Solo-Klavierwerke von Beethoven in einem mehrjährigen Zyklus zusammenfasst. Der Zyklus beginnt am 24. November 2017, 19:30 Uhr.


Vorschau auf Konzerte in der "Stunde der Musik 2018"

12.01.2018: Lydia Maria Bader, Klavier
09.02.2018: Peter Bruns, Violoncello, und Annegret Kuttner, Klavier
09.03.2018: Simon Höfele, Trompete, und Magdalena Müllerperth, Klavier (Preisträgerkonzert BAKJK)
13.04.2018: Silvi Dalla Torre, Kontrabass, und Aya Matsushita, Klavier
04.05.2018: Nini Funke (Wien), Klavier
08.06.2018: Martinu-Trio (Prag)


 

Eintrittspreise

Abonnement für alle 6 Konzerte der "Stunde der Musik 2017": 45 Euro
ermäßigt (Schüler, Studenten) 25 Euro

Einzelkonzerte

Vorverkauf 10 Euro (erm. 6 Euro)
Abendkasse 12 Euro (erm. 8 Euro)

 

Karten für das Abonnement sind in der Tourist-Information Zittau (Rathaus), Markt 1 , erhältlich.

Der Vorverkauf für die Einzelkonzerte erfolgt in der Touristinformation Zittau (Rathaus) jeweils bis zum Vortrag des Konzertes. Restkarten gibt es an der Abendkasse ab 18:30 Uhr.