Euroregionales Kulturzentrum St. Johannis Zittau e.V.
Startseite Verein Stunde der Musik Hammerschmidt-Ehrung Weihnachtskonzert Johanniskirche Aussichtsturm Kontakt
"Stunde der Musik 2018" im Bürgersaal des Rathauses Zittau

Freitag, den 12. Januar 2018, 19.30 Uhr

Lydia Maria Bader, Klavier

 

Im oberbayerischen Chiemgau geboren, erhielt Lydia Maria Bader ihren ersten Klavierunterricht von ihrem Vater. Mit 15 Jahren begann sie ihr Studium an der Musikhochschule München, wo sie ihr künstlerisches Diplom sowie Konzertexam erhielt. Einen wichtigen Einfluss auf ihre künstlerische Entwicklung hatten auch ein Studienjahr am Conservatoire National Superieur de Musique in Paris bei Michel Beroff sowie das Studium an der Kunstuniversität Graz bei Markus Schirmer. Zusätzliche künstlerische Anregungen erhielt sie in Meisterkursen bei Andras Schiff, Jacques Rouvier, Philippe Entremont, Mikhail Vosskressenky, Pascal Devoyon und Ludwig Hofmann.
Lydia Maria Bader ist mehrfache 1. Bundespreisträgerin von Jugend musiziert, sowie Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, u.a. Flame in Paris und Gliere-Wettbewerb. Sie war Stipendiatin der Jü:rgen Ponto-Stiftung, der Deutschen Stiftung Musikleben sowie von Giesecke & Devrient.
Als Solistin konzertierte sie u.a. mit dem Kammerorchester des Mozarteums Salzburg, dem Philharmonischen Orchester Bad Reichenhall und dem Corona-Orchester Gmunden unter der Leitung von Gert Felin, Simone Fontanelli, Klaus-Dieter Demmler, Eckhard Wagner und Bernhard Koch.
Sie spielt unter dem Motto "ELEMENTS - Erde, Wasser, Luft und Feuer" Werke von Grieg, Ravel, Debussy und Liszt.


Vorschau auf weitere Konzerte in der "Stunde der Musik 2018"

09.02.2018: Peter Bruns, Violoncello, und Annegret Kuttner, Klavier
09.03.2018: Simon Höfele, Trompete, und Magdalena Müllerperth, Klavier (Preisträgerkonzert BAKJK)
13.04.2018: Silvio Dalla Torre, Kontrabass, und Aya Matsushita, Klavier
04.05.2018: Nini Funke (Wien), Klavier
08.06.2018: Martinu-Trio (Prag)



Vorschau auf das Konzert in der Reihe "Meisterpianisten 2018"

28.09.2018: Soheil Nasseri, Klavier (Brahms: Ungarische Tänze Nr. 1 -10 , Liszt: 5. Sinfonie von Beethoven)


Vorschau auf das Konzert in der Reihe "Beethoven-Klavierzyklus"

23.11.2018: Pervez Mody, Klavier (2. Abend)


 

Eintrittspreise

Abonnement für alle 6 Konzerte der "Stunde der Musik 2017": 45 Euro
ermäßigt (Schüler, Studenten) 25 Euro

Einzelkonzerte

Vorverkauf 10 Euro (erm. 6 Euro)
Abendkasse 12 Euro (erm. 8 Euro)

 

Karten für das Abonnement sind in der Tourist-Information Zittau (Rathaus), Markt 1 , erhältlich.

Der Vorverkauf für die Einzelkonzerte erfolgt in der Touristinformation Zittau (Rathaus) jeweils bis zum Vortrag des Konzertes. Restkarten gibt es an der Abendkasse ab 18:30 Uhr.